Der „Neue“

… ist da.

ERRAI, seiner Zeichens schwarzer Kater.

Ca. 10 Jahre alt. Vom Tierheim Dortmund. Wurde dort als Fundtier abgegeben. Wurde dort kastriert. Hatte dort Zahnbehandlung, Impfung.

Ist keine Streichelkatze, sondern lebt sein Leben. Braucht eben nur eine Stelle an der er Versorgt wird. Mit Nahrung, Schlafplatz und wenn’s sein muss Hilfe.

Genau so verhält er sich auch.

Die ersten Nächte hatte er Angst. Äusserte sich dadurch das er in der Wohnung an ca. 10 verschiedenen Stellen gepinkelt hat. Überall da wo von aussen Geräusche rein kamen, wie ich dann feststellen durfte. Aber das ist vorbei.

Er geht wann er möchte und kommt wann er möchte. Anfassen ist nicht. Lecklie frisst er aber aus der Hand.

Inzwischen kommt er mir entgegen wenn ich Futter hinstelle. Aber Vorsichtig.

Ich finde Ihn Toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.